Herzlich
Willkommen

 

 

Aktuelles zu Corona:

Urlaubs-Rückkehrer aus Risiko-Ländern müssen sich beim Gesundheitsamt MK melden!

Familien, die sich während ihres Urlaubs in Risikogebieten  aufgehalten haben, müssen sich nach ihrer Rückkehr unverzüglich beim zuständigen Gesundheitsamt melden.

Beliebte Urlaubsziele wie beispielsweise Ägypten, Bosnien und Herzegowina, Marokko, Montenegro, Serbien, die Türkei, die Ukraine oder die USA sind aktuell als Risikogebiete ausgewiesen.

( vollständige Liste siehe Auflistung des Robert Koch Instituts: https://www.rki.de )

Es wird empfohlen für den Erstkontakt das Online-Formular für Reiserückkehrer auf der Internetseite des Märkischen Kreises zu nutzen:  http://www.maerkischer-kreis.de

oder sich telefonisch  montags bis freitags von 09.00 bis 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02352/966-7273 mit dem Gesundheitsamt des Märkischen Kreises in Verbindung zu setzen.

Durch Vorlage eines negativen Corona Tests bei der Einreise in Deutschland, der nicht älter als 48 Stunden ist, können sich Urlauber auf Antrag von der Quaratäne durch das Gesundheitsamt befreien lassen.

Weitere Infos zum Thema Urlaubsrückkehrer und Risikogebiete gibt es unter www. maerkischer-kreis.de Stichwort Corona

15.05.2020

Information für die Eltern der Schulanfänger 2020/21

Hier finden Sie das Anschreiben für die Eltern der neuen Erstklässer.

Ein Gruß an all unsere Kinder! Wir vermissen Euch und freuen uns, Euch wieder zu sehen!

Standort Am Nocken

Standort Pestalozziweg